Ab dem 18. März ist es wieder soweit

Die Literaturszene des Landes gibt sich ein fröhliches Stell-dich-ein auf der Leipziger Messe. Gespannt wird auf die Vergabe des diesjährigen Buchpreises geschielt. ( Bitte nicht Helene Hegemann; Anm. d. Red. ) Selbstverständlich werden wir an beinahe allen Tagen durch die überfüllten Hallen sausen, um für Sie die Bücher zu entdecken, die Ihnen dann bei uns im Laden gefallen könnten - gerade auch aus kleineren Verlagen, die keine Vertreter durch die Lande befördern können. Die "Kleinen" - und dazu zählen wir uns auch - müssen ja schließlich zusammen halten.

Einen blühenden Frühling wünscht Ihre Buchhandlung Gebecke

.