Geschäftsbedingungen

Das Angebot ist freibleibend. Es besteht kein Lieferzwang. Die Preise verstehen sich in EURO einschließlich der gesetzlichen MWSt. von 7%. Die Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Wenn nicht anders gewünscht, werden die Sendungen innerhalb Deutschlands ab einem Warenwert von 40 EURO als versichertes Postpaket, Sendungen ins Ausland als Einschreiben oder Paket verschickt. Lieferungen mit einem Warenwert unter 40 EURO werden je nach Gewicht als Buchsendung oder als Sendung zum ermäßigtem Entgelt (Ausland) oder als Päckchen bzw. Paket versendet.

Rechnungen sind sofort, spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Abzüge fällig. Wir bestehen auf Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 des BGB bis zur vollständigen Bezahlung. Private Besteller aus dem Rechtsgebiet der Europäischen Union haben ein Widerrufsrecht nach § 3 FernAbsG und § 361a BGB innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware. Hierzu muß die Bestellung durch Brief, E-Mail oder Fax widerrufen oder die Ware gut und sicher verpackt sowie ausreichend frankiert an uns zurückgeschickt werden. Weist eine Rücksendung durch zwischenzeitlichen Gebrauch oder sonstige Umstände entstandene Mängel auf, so ist der Kunde regreßpflichtig. Bei uns noch nicht bekannten Bestellern behalten wir uns Vorauskasse oder Lieferung per Nachnahme vor. Der Käufer von Veröffentlichungen nationalsozialistischen Inhalts verpflichtet sich, die erworbenen Bücher nur für wissenschaftliche Zwecke zu verwenden. Der propagandistische Gebrauch, insbesondere im Sinne von § 86a StGB, ist untersagt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand unter ausdrücklicher Einbeziehung des Mahnverfahrens ist für beide Teile Berlin-Charlottenburg.

Geben Sie bitte bei Überweisungen Rechnungsnummer und -datum an.

Wir bitten unsere Kunden aus dem Ausland, den Rechnungsbetrag in EURO auf unser Konto zu überweisen. Bankspesen werden von uns nicht übernommen. Bei Zahlungen mit Scheck oder als unfreie Überweisung müssen wir den Kunden Bankspesen in Höhe von 15,- EURO berechnen.

Der Zustand der Bücher ist innerhalb des jeweiligen Titels vermerkt. Fehlt eine entsprechende Angabe, so befindet sich das Buch im guten Zustand. Bücher ohne Angabe eines Formats sind in Oktav (18-22 cm).

Wiederrufbelehrungen

Widerrufsrecht

Sie können ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. per Brief, per Fax oder E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. § 312 c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gem. § 312e Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware an:

Buchhandlung Gebecke
Pölkenstrasse 3
06484 Quedlinburg

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Paketversandfähige Waren sind von Ihnen auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ware zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Waren werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Datenschutz

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke rund um Ihre Bestellung, so z.B. für die Information zu Ihrem Bestellstatus und/oder Lieferstatus und für interne Kundenanalysen. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Bitte sehen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Der Besteller stimmt der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten ausdrücklich zu.

Der Besteller hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten.

Mit der Bestellung erkennt der Kunde unsere Geschäftsbedingungen an.

________________
¹   Achtung: Wird diese Belehrung erst nach Vertragsschluss in Textform übermittelt, beträgt die Frist einen Monat.
²   Auf gesonderte Datenschutzerklärung verlinken; es sollte eine gesonderte DS-Erklärung erstellt werden.